StattWerbung – Leben statt Reklame


Vimeo: Lüneburg statt Werbung (via urbanshit)  

StattWerbung – Leben statt Reklame“ aus Lüneburg, eine „Gruppe von Menschen, die etwas tun möchte gegen den Ausverkauf des öffentlichen Raumes“, kämpfen gegen Werbung, z.B. mit Stickern.

„Niemand soll immer mehr haben müssen.“ Was will Werbung eigentlich? Was zeigt Werbung eigentlich? Warum kenne ich mehr Werbeslogans als Gedichte? Wem gehört die Straße? Warum ist Werbung erlaubt und Kunst verboten? Was ist das gute Leben?

2 Gedanken zu „StattWerbung – Leben statt Reklame

  1. An den Sticker-Headlines kann man aber noch was machen. So für mehr Impact und so. Aber Werbetexter sind halt teuer.

Schreibe einen Kommentar