Hans-Peter über seine Klassenfahrt nach Washington


YouTube: Hans-Peter Friedrich erzählt vom Ausflug nach Washington

Mutti hat Innenministerchen Friedrich auf Klassenfahrt geschickt und der hat dann in Washington ganz doll auf den Tisch gehauen und geheult, wegen PRISM und so. Er finde Überwachung ja total toll, aber das sei echt voll unfair, dass die anderen so geheim tun. Da haben dem Obama sein Justizminister Eric Holder und seine Terrorabwehr-Beraterin Lisa Monaco den kleinen Hans-Peter auf den Arm genommen und ihm alles genau erklärt. So, dass er es auch verstehen tut. Am Ende ist sogar noch der Onkel Biden kurz vorbeigekommen und hat ihm den Kopf getätschelt. Da hat sich der Hans-Peter aber gefreut und gesagt, dass alle beste Freunde sind. Nur der Snowden nicht, der soll alleine spielen.

Speak Your Mind

*