Die Durchschnittsgesichter von Filmen berechnet

ssbkyh_kill_bill_vol_1ssbkyh_the_matrix

Die koreanische Künstlergruppe Shinseungback Kimyonghun hat mit einer Art aufgebohrten Gesichtserkennungssoftware ein paar bekannte Filme gescannt und aus den gefunden Gesichtern jeweils ein Durchschnittsgesicht berechnen lassen. Ich hab mal „Kill Bill Vol.1“ und „Matrix“ rausgepickt, mehr gibt’s auf der Projekt-Seite. Das Video unten zeigt den Rechenprozess an Hand von „Avatar“.

‘Portrait’ is a series of portraits representing an identity of a movie. A custom software detects faces from every 24 frames of a movie, and creates an average face of all found faces. The composite image reflects the centric figure(s) and the visual mood of the movie.


Vimeo: Avatar-Portrait by Shinseungback Kimyonghun (via adafruit industries blog)

Kommentar verfassen