Berlin besetzt – Interaktiver Stadtplan zur Geschichte von Hausbesetzungen

berlin-besetzt

Berlin besetzt“ ist ein Online-Stadtplan, der die Geschichte von Berliner Hausbesetzungen von 1970 bis heute dokumentiert. Inklusive Fotos, Plakate, Flugblätter, Zeitschriften und Broschüren. Das Ganze ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Pappsatt Medienkollektivreclaimyourcity.net und Eike Send, in Zusammenarbeit mit dem Papiertiger-Archiv, dem Umbruch-Foto-Archiv und azozomox.

BERLIN BESETZT zeigt die Geschichte von Haus- und Platzbesetzungen in Berlin als Beispiel für Eingriffe von Protestbewegungen in den Stadtraum und das Stadtleben. Der interaktive Online-Stadtplan mit digitalem Archiv macht kollektive und selbstverwaltete Räume in der Stadt sichtbar und zeigt den Berliner Stadtraum als Ergebnis von Aneignungskämpfen.

(via urbanshit & just)

Schreibe einen Kommentar