Sponsored Post: The Medical Corner


YouTube: The Medical Corner: Tapen (Tutorial) 

Nach längerer Sport-Abstinenz jogge ich seit rund einem Jahr wieder regelmäßig und treffe mich wöchentlich mit einem bunt gemischten Ü30/40-Haufen zum Hallenfußball. Beides für mich momentan mit die beste Form von Entspannung. Allerdings war der Wiedereinstieg ein bisschen holprig: Mein Körper mittlerweile wohl mehr für Sofasurfen optimiert, als darauf, die Elbe hoch und runter zu rennen. Oder mit anderen alten Menschen einem Fußball hinterher. Immerhin konnte ich so interessante neue Erfahrungen sammeln, wie z.B. Muskelkater in den Fußsohlen. Das war mir tatsächlich neu. Mit meinem Gang hätte ich sofort im Ministry of Silly Walks anfangen können. Dazu immer mal wieder schmerzende Sehnen und Gelenke, wenn ich anfangs im Endorphin-Rausch mal wieder kurz vergessen hatte, dass ich nicht mehr Anfang 20 bin.

Wer ähnliche Erfahrungen gemacht hat bzw. beim Sport vermeiden möchte, bekommt in der Web-Serie „The Medical Corner“ von Ratiopharm und dem Basketball-Verein ratiopharm Ulm ein paar nützliche Infos: In Experten-Videos berichten Profi-Sportler von ihren Verletzungen, dazu gibt Mannschaftsarzt Dr. Christoph Buck in seinen Tutorials praktische Tipps zur Prävention und Behandlung. Mit Tapen und Kinesiotape hab ich mal zwei Tutorials mit Anwendungen ausgesucht, die ich aus eigener Erfahrung empfehlen kann.


YouTube: The Medical Corner: Kinesiotape (Tutorial)

Schreibe einen Kommentar