Ein bunter Sarg für OZ und eine Petition zum Erhalt seiner Kunst

Foto: OZM Art Space Gallery (via Blogrebellen)

Die Spenden-Aktion der Kiezhelden für OZ war erfolgreich, ein dadurch finanzierter und von Künstlern besprühter Sarg steht gerade in der OZM Art Space Gallery in einem von OZ gestalteten Raum. Die Trauerfeier für die Graffiti-Legende findet am Freitag, den 17.10. ab 12.30 Uhr beim Ohlsdorf Friedhof im Bestattungsforum (Fritz-Schumacher-Halle) statt.

Des Weiteren läuft noch eine Petition, die Kunstwerke von OZ zu bewahren. Ich persönlich bin da etwas zwiegespalten, möchte aber an dieser Stelle darauf hingewiesen haben.

Schreibe einen Kommentar