„3 Gründe, warum Du Graffiti machst“ – Vortrag von Christoph Fuchs über Graffiti und Männlichkeit


YouTube: 3 Gründe, warum du Graffiti machst + 95 Photos (via Graffitiarchiv)

Christoph Fuchs (Urban Space Research Network) hat einen seiner Vorträge zum Thema Graffiti als Video mit 95 Fotos veröffentlicht. „3 Gründe, warum du Graffiti machst“ setzt sich mit der Attitüde des männlichen Sprühers auseinander und schlägt den Bogen von männlichem Eroberungstrieb, Yard-Selfies und Graffiti auf nackten Frauen.

“Die Innenwelten von Sprühern entstehen durch die Landnahme in der Stadt.”
“Jeder Style ist ein Abbild von männlichen Gefühlen in ihrem jeweiligen Entwicklungsstadium.”
“Frauen tauchen hier nur in Schmuddelkalendern auf.”

Schreibe einen Kommentar