Ready for the next Level: Braun präsentiert „Series 3“ (Sponsored Video)

BraunMHR

Ich bin nicht unbedingt Experte was tägliche Bartrasur und Trockenrasierer angeht. In der Regel schnappe ich mir alle paar Tage meinen alten Langhaarschneider, trimme den Wildwuchs im Gesicht und auf dem Kopf auf eine für mich vertretbare Länge (und fühle mich danach jedes Mal ein bisschen wie ein Nacktmull). Männer und gesichtsbehaarte bzw. beflaumte Adoleszenten, die auf regelmäßigere, gar tägliche Bartpflege stehen, sollten dagegen mal einen Blick auf die neue Braun Series 3 werfen. Ich kenne zufällig das Vorgängermodell, das seinen Job schon ziemlich ordentlich erledigt hat.

Schlankeres Design und neues Schersystem

Der Nachfolger wurde nochmal aufgebohrt und kommt in schlankerem Design mit überarbeitetem Schersystem, wobei eine kammartige Struktur, die Barthaare gleichmäßig aufrichten und so einen sauberen und gründlichen Schnitt ermöglichen soll. Ich persönlich finde das Feature, den Trockenrasierer auch unter der Dusche und mit Schaum oder Gel verwenden zu können ziemlich interessant, hätte als Vater dabei auch etwas Angst, dass mein Kind auf dumme Gedanken kommt und das mit anderen elektrischen Geräten in der Wanne nachahmt… Aber apropos Kind: Unter dem Motto bzw. Hashtag #readyforthenextlevel hat Braun für den Series 3 ein hübschen Clip am Start, das ein supermarioneskes Aufwachsen vom Windel- bis zum Bartträger zeigt:

Mehr über Braun und den Series 3 erfahrt ihr bei YouTubeFacebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar