Sextoys mit arabischer Schrift verwechselt: CNN glaubt ISIS-Flagge auf Londoner Gay Pride gesichtet zu haben

CNN-ISIS

Beim Nachrichtensender CNN halten sie Dildos und Butt-Plug für arabische Schrift und berichten von einer ISIS-Flagge auf der Londoner Gay Pride. Die Meldung dürften sie tatsächlich „exklusive“ haben.


Direktlink: CNN will ISIS-Flagge auf Londoner Gay Pride gesichtet haben (via @Criticl_me)

Ein Gedanke zu „Sextoys mit arabischer Schrift verwechselt: CNN glaubt ISIS-Flagge auf Londoner Gay Pride gesichtet zu haben

Schreibe einen Kommentar