Refugees Welcome Adbusting in Freital

Freital-Adbusting-1 Freital-Adbusting

Ein Teil der Adbustinggruppe „Dies Irae“ hat einen Ausflug nach Freital gemacht und dort insgesamt 21 Werbeplakate durch verschiedene Motive gegen Rechts ersetzt. Mehr Fotos von der Aktion gibts auf der Facebookseite von Dies Irae.

FREITAL startet den Tag mit 21 hübschen Plakaten. Bisher meine größte Intervention in einer verhältnismäßig kleinen Stadt, in der ein kleiner brauner pöbelnder Mob so viel unangenehme Aufmerksamkeit herbeiführte. Nun prangen auf der Hauptverkehrsstraße zwischen S Hainsberg und S Potschappel zehn unterschiedliche Motive gegen Rechts. Das Problem heißt immer noch Rassismus.

(via urbanshit)

Schreibe einen Kommentar