Astra präsentiert „Das letzte Sixpack“ (Werbung)

astra-letztes-sixpack

Bei mir als Zugezogenem hat es etwas gedauert, inzwischen mag ich Astra aber ganz gerne. So gerne, dass ich es schon gegenüber Bier-Snobs aus meiner (süddeutschen) Heimat verteidigt habe. Einmal habe ich beim Nahkauf um die Ecke einem Typen, der sich gerade die letzten Astra in den Einkaufswagen gelegt hatte, erfolgreich zwei Flaschen abgeschwatzt. Zum Glück verlief das völlig undramatisch und mein Com­mit­ment zum hiesigen Lokalbräu wurde nicht so hart auf die Probe gestellt, wie im neuen Astra-Spot:

Dort treffen in einem Kiosk zwei Dudes beim Bierkaufen aufeinander und batteln sich vor den Augen einer sichtlich gelangweilten Verkäuferin und deren Hundedame verbissen um das letzte Sixpack. In einem epischen, blockbusterwürdigen Duell fahren die beiden Herzankerliebenden so ziemlich alles auf, was Kiosk bzw. Trickkiste gerade hergeben. Dabei bleibt Kein Auge trocken, es wird gekämpft, getrickst und gecheatet was das Zeug hält – ober- und unterhalb der Gürtellinie…

(Adblocker kurz deaktiveren, um das Video zu sehen. Thx!)

Wie schon Jahr bei der Plakatkampagne für die neuen Astra Sixpacks (zwei Typen mit freiem Oberkörper präsentierten hinter bzw. mit Hilfe von einem Maschendrahtzaun ihre – sorry – astrainen „Waschbrettbäuche“) werden auch im aktuellen Spot wieder Astra(l)körper perfekt in Szene gesetzt: Unter der Regie von Til Obladen entstanden die aufwendigen Slow-Motion-Shots mit Hilfe einer Kamera, die auf einen programmierbaren Kameraroboter montiert war.

Wer noch mehr über Astra erfahren möchte, kann neben deren Website auch bei Facebook und Instagram mal vorbeischauen. Und wer nicht wie die zwei Herren im Video enden möchte, in Zukunft besser auf Vorrat kaufen. Denn bei Astra Sixpacks gilt:

astra-letztes-sixpack-2

Dieser Artikel wurde gesponsert von Astra

Schreibe einen Kommentar