Abstand halten mit dem Personal Space Protector

Personal-Space-Protector_1

Personal-Space-Protector_2

Personal-Space-Protector_3

Wer sich in überfüllten Innenstadt bedrängt fühlt, keinen Bock auf Vollkörperkontakt in Bus und Bahn hat oder generell ein Problem mit Menschenmassen, sollte mal einen Blick auf den „Personal Space Protector“ von Nathan Destro werfen. Das Wearable kommt mit Bewegungsmelder und Panic Button:

„Personal Space Protector“, also known as PSP or „The Human Bull Bar“, is a wearable metal perimeter that protects a person from having others get too close when in a crowded environment. If someone does happen to get too close, have no fear!!! The Personal Space Protector is fully equipped with motion sensing alarm and a user-controlled Panic Button system for when the going gets rough.

(via urbanshit)

Schreibe einen Kommentar