„Wir machen Grillparty“ – Christian Ulmen schlüpft für Penny-Webserie in verschiedene Rollen (Werbung)

Penny-Gourmet-Gero

Die Grillsaison steht vor der Gartentür und passend dazu hat Penny gerade eine sechsteilige Webserie mit Christian Ulmen am Laufen, der darin wie damals™ bei „Mein neuer Freund“ seine Wandelbarkeit unter Beweis stellt und in verschiedenste Rollen schlüpft.

Die Story von „Wir machen Grillparty“ ist schnell erzählt: Der herzensgute, etwas schüchterne Andi (gespielt von Ulmen) lädt seine neuen Arbeitskolleginnen und -kollegen zu einer Grillparty ein. Zu seinem Leidwesen tauchen aber auch seine nervigen und übergriffigen Nachbarn Beate, Valentin, Gero und Frederic (alle ebenfalls von Ulmen gespielt) uneingeladen auf und stürzen durch ihre „spezielle“ Art den armen Andi von einer Verlegenheit in die nächste.

Hier die fünfte Folge „Gourmet Gero“. (Awkward oder Annoying A***geige hätte auch gepasst). Wer die ersten vier Episoden nicht gesehen hat, kann das bei YouTube noch schnell nachholen. Die sechste und letzte Folge kommt nächste Woche.

(Adblocker deaktiveren, um das Video zu sehen. Thx!)

Bis zum Abschluss am 26.05. gibts zur Überbrückung auf der Webseite noch ein paar Outtakes und Kurzfilme rund um Andis schräge Nachbarn. Die Fünf stehen übrigens jeweils für bestimmte Produktsegmente von PennyBeilagen-Beate für Salate, Saucen und Brote. Veggie-Valentin für Tofu und Saitan, Gourmet-Gero für Premium-Fleisch und Weine, Fußball-Frederic für Fan-Artikel rund um die Fußball-EM. Last but not least Gastgeber Angrill-Andi, der Grill, Kohle und Standard-Grillgut wie Steaks, Spieße und Würstchen repräsentiert.

Ich für meinen Teil werde bei nächster Gelegenheit mal einen Blick auf den vegetarischen Kram werfen und hoffen, dass meine Nachbarn fürs Wochenende schon andere Pläne haben.

Dieser Artikel wurde gesponsert von Penny

Schreibe einen Kommentar