Die Arbeit der Bundesprüfstelle Anfang der 1990er

Mein Lieblings-Part ist der mit dem Shoot ’em up (ab Minute 5:42) inklusive pragmatischer Problemlösung.

Das Problem ist, dass wir den Auftrag haben, wenn wir Computerspiele indizieren, sie bis zu Ende durchzuspielen. Und wir müssen dann ja mal irgendwann in das Ergebnis der Mission kommen. Das schaffen wir einfach nicht. Man müsste ja sehen was da letztlich der Auftrag ist und dadurch, dass wir ja sofort erschossen sind, gehts ja nicht weiter…

Dogs of War wurde übrigens indiziert.

(via Räuberhose & NC)

Schreibe einen Kommentar