Die Asche von Verstorbenen zu einer Schallplatte pressen lassen

HearingMadge

Bei Andvinyly kann man die Asche von Verstorbenen zu einer Schallplatte pressen zu lassen. Andrea Lewis begleitet in ihrer Doku jemanden, der sich für diese Art des Andenken entschieden hat. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mir Mama und Papa ins Plattenregal stellen wollte, aber hat was…

(via Sascha)

Kommentar verfassen