Short Stories Vending Machines: Kurzgeschichten-Automaten an französischen Haltestellen

Short-Stories-Vending-Machine

Ich zähle zu denen, die in Bahn und Bus gerne auf ihr Smartphone starren. Dafür würde ich es aber hin und wieder stecken lassen: In Frankreich hat der Verlag Short Édition schon an mehr als 35 Haltestellen „Short Stories Vending Machines“ aufgestellt: Automaten, die auf Knopfdruck Kurzgeschichten, Märchen und Poesie ausspucken. Dabei kann man zwischen einer Lesedauer von einer, drei oder fünf Minuten wählen. Scheint gut anzukommen, laut der französischen Bahngesellschaft SNCF haben sich bereits über 100.000 Passagiere so mit Lesestoff versorgt.

(via Pop-Up City)

2 Kommentare zu „Short Stories Vending Machines: Kurzgeschichten-Automaten an französischen Haltestellen

Schreibe einen Kommentar