Alexa… Are You Connected To The CIA?

Ich bin mir sicher, die Zukunft wird großartig!  Kontext: CIA und Vault7, außerdem noch ein Snip aus der Wikipedia:

Alle Sprachbefehle und Sprachbotschaften werden dauerhaft in der Amazon-Cloud gespeichert, um die Spracherkennung zu verbessern. Es sei zwar möglich, diese im eigenen Nutzerprofil zu löschen, dies führe aber zu einer schlechteren Spracherkennung. Anfragen von US-Journalisten beim FBI, ob Amazon Echo zum Abhören benutzt werden könne, wurden weder bestätigt noch dementiert. Im Dezember 2016 wurde jedoch erstmals von Seiten der amerikanischen Strafverfolgungsbehörden auf Cloud-gespeicherte Audio-Daten zurückgegriffen, die sich dadurch die Aufklärung eines Mordfalles erhoffte…

Update 1: Die CIA Amazon hat Alexa aktualisiert.

(Update 2: Video-Quelle ausgetauscht)

Schreibe einen Kommentar