Was Angela Merkel auf der Gamescom zockt

Zur Erschließung neuer Wählerschichten hat Merkel einen Abstecher nach Neuland gemacht und auf der Gamescom ihr neues Kabinett vorgestellt:


Aber weil Arbeit schließlich nur die eine Hälfte des Lebens ist, hat die Kanzlerin anschließend ihre Freizeit dazu genutzt, um in blühenden (Vektor-)Landschaften eine Runde Arbeit zu spielen. Ich sag mal, Kartoffel-Highscore erfolgreich geknackt:


(via FernSehErsatz)

1 Gedanke zu “Was Angela Merkel auf der Gamescom zockt

Kommentar verfassen