Werbung trollt Werber

Das Plakat hängt zur Zeit in meinem Viertel Hamburg-Ottensen ca. 300 Meter von der Werbeagentur Scholz & Friends entfernt. Mich hat’s kurz zum Schmunzeln gebracht. Einige aus der Werbebranche finden es weniger witzig, reagieren mit Mimimi und einer Beschwerde beim Werberat. Einer nimmt’s immerhin sportlich. Und überhaupt: Life könnte noch viel bitterer sein.

Zum Hintergrund: Im gentrifizierten Ottensen sind Wohnungen schon lange knapp, insbesondere bezahlbare. Viele Anwohner waren dementsprechend wenig begeistert, als auf dem ehemaligen Zeise-Parkplatz in der Friedensallee nicht wie ursprünglich geplant 80 neue Wohnungen (die Hälfte davon Sozialwohnungen) gebaut wurden. Stattdessen entstand dort ein sechsgeschossiger Bürokomplex für den britischen Kommunikationskonzern WPP und dessen elf in Hamburg ansässige Agenturen, darunter Scholz & Friends.

Kommentar verfassen