Ein Bier mit Regenwasser von Hausdächern gebraut

regenwasserbier_1
regenwasserbier_2
regenwasserbier_3

Um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen, der u.a. dafür sorgt, dass es in tiefer gelegenen Ländern Westeuropas öfter und stärker regnet, hat die Amsterdamer Brauerei Hemelswater ein Bier mit auf Hausdächern gesammeltem Regenwasser gebraut. Den Klimawandel wegsaufen quasi… Das Bier soll etwas bitterer und intensiver schmecken als gewöhnliches. Ich bin schon auf erste Nachahmer hier in Hamburg gespannt, am Regen sollte es jedenfalls nicht scheitern…

The Amsterdam-based brewery Hemelswater has started to collect water from rooftops in the city to make beer from. Their first beer is called Code Blond and is collected from the roof of the Volkshotel building in Amsterdam. The name Code Blond refers to the weather forecasting codes that indicate dangerous weather expectations such as storm, snowfall and heavy rainfall in the Netherlands…

Brewing beer from rain water requires the same proces as brewing it with normal tap water, but the taste is slightly different. “Rain-based beers are a bit more soft and taste a slightly more bitter, making it more intense”, according to Thomas Gesink of De Prael brewery in Amsterdam. Besides brewing beer, Hemelswater also offers a special gin tonic made from rain. In the future the company plans to experiment with different rain water products, such as ice cream and soup.

Ferngesteuerter Bierkasten von Niklas Roy ?

RC-Beer-Crate

Direktlink: Remote Controlled Beer Crate

Niklas Roy, seit dem intelligenten Vorhang vor fast sechs Jahren regelmäßig hier im Blog vertreten, hat als Wochenend-Projekt einen ferngesteuerten Bierkasten aus ein paar billigen Komponenten zusammengetackert. Sehr praktisches Device für die Grill- und Hinterhof-Partys in den kommenden Wochen…

(via @royrobotiks | Foto: Niklas Roy unter CC BY 3.0)

Ein Industrieroboter der Weißbier einschenkt

weissbier-botVor ein paar Jahren haben sie an der FH in Rosenheim einen ausrangierten Industrieroboter zum Einschenken von Weißbier programmiert. Weißbier, Shmeißbier, ja ich weiß. Aber der Bot ist toll. Allein der elegante Move, die Hefe vom Flaschenboden zu bekommen. Und auch die Schaumkrone macht einen stabilen Eindruck. So, kann jetzt mal bitte jemand eine Robo-Kneipe aufmachen? Danke. 

Weiterlesen …

Pantone Bier

pantone-beer

Beer Colors“ nennt der spanische Grafikdesigner Txaber sein schlichtes, wie geniales Pantone-Verpackungsdesign: Bier-Dosen und -Flaschen einfach farblich ihrem Inhalt entsprechend zu gestalten. Leider nur ein Konzept, sondern würde ich sofort von Sixpacks auf Farbpaletten umsteigen. Und nach ein paar Bier stört auch die Typo nicht mehr.

Concept and design based on the color of the beer. Each type of beer is associated with its corresponding Pantone color. The typeface chosen is HipstelveticaFontFamily in its bold version by José Gomes.

(via LWDN)