Talk von C. Spike Trotman (Iron Circus Comics) @ XOXO-Festival 2015

iron-spikeC. Spike Trotman, Macherin von Iron Circus Comics spricht in ihrem brillanten Talk beim XOXO-Festival 2015 darüber, wie sie negative Kommentare („that will never work“) ignoriert und ihren Weg gemacht hat. Zum Schluss gibts außerdem noch ein paar deutliche Worte in Richtung Gamergater und deren Geistesverwandten in anderen Bereichen wie Comic und Film, die neue Stimmen zum Schweigen bringen möchten („We’re not taking anything from you. Because it was never yours to begin with.“). 


Direktlink: C. Spike Trotman, Iron Circus Comics – XOXO Festival (2015) (via @xoxo)

Starting with her own acclaimed webcomic Templar, Arizona, C. Spike Trotman is at the center of her own indie comics empire. After seven successful Kickstarter projects—including the Poorcraft guides to frugal living and the blockbuster Smut Peddler anthologies, which raised over $268,401 from 8,000 backers—Iron Circus Comics just published its first creator-owned comic. You should buy everything she’s every published here: http://ironcircus.com/

Family Portrait von Sacha Goldberger – Follow-up zu Superhelden im Stil niederländischer Maler des 17. Jahrhunderts

Family-Portrait
Der Fotograf Sacha Goldberger hat mit „Family Portrait ein Follow-up zu seiner Serie „Super Flemish“ mit Superhelden im Stil der niederländischen Maler des 17. Jahrhundert rausgebracht. Ist zwar „nur“ Recycling einer schönen (und viral gegangen) Idee, aber ich hab mir seine Super-Familien trotzdem gerne angeschaut.

Sacha wants to confront these icons of American culture with contemporary painters of the Flemish school. The collection demonstrates the use of 17 century techniques counterpointing light and shadow to illustrate nobility and fragility of the super powerful of all times. It also invites you to celebrate the heroes of your childhood. These characters have become icons to reveal their humanity: tired of having to save the world without respite, promised to a destiny of endless immortality, forever trapped in their character.
The superheroes often live their lives cloaked in anonymity. These portraits give them a chance to « fix » their narcissism denied. By the temporal disturbance they produce, these images allow us to discover, under the patina of time, an unexpected melancholy of those who are to be invincible.

(via Designboom)

Gratis Comic Tag 2015

gct2015Am 9. Mai ist Gratis Comic Tag 2015. Guter Anreiz, mal wieder beim stationären Buch- und Comicfachhandel reinzuschauen:

„Viele Comicverlage und Comichändler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben eigens für diesen Tag dreißig Comichefte produziert, die sich die Fans kostenlos in den teilnehmenden Läden mitnehmen können. Die Auswahl ist dabei groß: Von Manga über Superhelden, frankobelgische Abenteuer, Disney, die Simpsons bis zu Independent Comics und vielem mehr gibt es im Angebot. Viele Händler veranstalten am Gratis Comic Tag über „nur“ die Gratis-Hefte hinaus noch weitere Aktionen wie Signierstunden mit Comickünstlern, Ausstellungen, Wettbewerbe, Zeichenkurse, zusätzliche Sonderangebote und mehr.“

Eine Übersicht über die Gratis-Comics gibts hier, teilnehmende Händler findet ihr dort.

(via Filip von reprodukt)

Superpowered Post-Punk Marvels (2)

Post-Punk-Marvels-Butcher-Billy

Butcher Billy hat seinem Post-Punk-Superhelden Remix von 2013 eine Fortsetzung spendiert. Ich mag die Idee noch immer, aber mehr Superheldinnen hätten seine neuen Superpowered Post-Punk Marvels schon vertragen können – ist ja nicht so, dass der Post-Punk und Marvel-Kosmos da nichts zu bieten hätten… 

Weiterlesen …

“Super Flemish” – Superhelden und Star Wars Renaissance-Cosplay von Sacha Goldberger

Renaissance_Hulk

Der Fotograf Sacha Goldberger hat für sein Projekt „Super Flemish“  einschlägig bekannte Figuren aus Comics, Star Wars und Märchen ins 16. Jahrhundert versetzt. Bemerkenswert dabei, dass die Bilder nicht am Rechner, sondern mit Hilfe von Kostümmachern und Visagisten entstanden sind. Das komplette Set  und ein Making-of gibts wahlweise auf seiner Webseite oder bei Facebook.

(via Kotaku)

Comic von xkcd zur Kometenlandung als animiertes GIF

xkcd-rosetta

Randall Munroe hat in seinem heutigen Webcomic die Kometenlandung live begleitet. Aus den einzelnen Panels hat Tanya Harrison praktischerweise ein animiertes GIF gebastelt. Momentan sieht es allerdings so aus, als sei Philae bei der ersten Landung von der Oberfläche abgeprallt und ein zweites Mal gelandet. Und dann ist da noch die Sache, mit den nicht funktionierenden Space-Harpunen. Könnte also sein, dass nach der ESA-Pressekonferenz morgen um 14 Uhr ein alternatives Ende fällig wird…

(via @elakdawalla)

Stanford-Forscher erklärt die Wissenschaft hinter Hulk & Captain America


YouTube: The science behind the Incredible Hulk

Schön, wenn Wissenschaftler ihre Forschung mal für drei Minuten Forschung sein lassen und sich wirklich wichtigen Fragen widmen, wie z.B. Stanford-Biologe Sebastian Alvarado, der uns hier die Wissenschaft hinter den Marvels Superhelden näher bringt. Spoiler: Die Antwort ist „Epigenetik„.

Captain America and the Incredible Hulk are two of our most iconic comic book superheroes, but little is known about how they came to possess their superpowers. Stanford biologist Sebastian Alvarado has the answer: epigenetics… Stanford biologist explains science of origin stories of Captain America and the Incredible Hulk


YouTube: The science behind Captain America

(via Swen)

Calvin and Hobbes animiert beim Tanzen


YouTube: Calvin and Hobbes dance (via 22 Words)

Ich finde es gut, dass Bill Watterson nie versucht hat, Calvin and Hobbes zu animieren. Noch viel besser finde ich, dass er das auch anderen nicht gestattet hat. Egal wie viel ihm dafür geboten wurde. Trotzdem schön, die beiden mal kurz im Bewegtbild zu sehen. Das Video kommt wieder von Adam Brown, der das als Hommage eines Fans verstanden haben möchte.