Voltage Fluctuation Vol1 – Hamburger Nachtleben in GIFs

Seit 2016 duchstreift der Hamburger Fotograf Mark Broyer nachts seine Heimatstadt Hamburg und hält für seine Serie „After Hours“ ( Vol 1/2/3) menschenleere Orte in St. Pauli, Sternschanze, Neustadt und Altona fest. Ein paar Motive davon hat er jetzt in „Voltage Fluctuation Vol1“ als stimmungsvolle GIFs animiert. Hier eine komprimierte Auswahl und alle in voller Auflösung und Schönheit auf Behance.


(via LWDN)

Mit GIFs Gebärdensprache (kennen)lernen

cool

Zum Kennenlernen der Gebärdensprache American Sign Language (ASL) hat Giphy eine Sammlung von 2.000 animierten GIFs aus der der Serie Sign With Robert mit Untertiteln versehen und hochgeladen. ASL wird z.B. in den USA, Kanada, Mexiko, Hongkong, Ghana, Nigeria und auf den Philippinen verwendet – und künftig von mir beim Twittern, Mailen und Chatten. Das Zeit-Blog „Teilchen“ dazu:

Für die Bibliothek hat Giphy Videos aus der Serie Sign With Robert des US-Schauspielers und Pädagogen Robert DeMayo mit Untertiteln versehen und sie in Gifs konvertiert … Sie zeigen einzelne Wörter oder Sätze in der amerikanischen Gebärdensprache, genannt ASL, die sich dann einfach nachahmen lassen. Denn bei Gebärdensprachen sind einzelne Bewegungen besonders wichtig, die sich von Fotos nur schwer ablesen lassen. Die Gifs sollen hier Abhilfe schaffen.

„Gifs machen sich als ein visuelles und nicht an Ton gebundenes Format zum perfekten Medium für Gebärdensprache“, sagte Hilari Scarl, Regisseurin und Produzentin Sign With Robert der Website Mashable. Die Bildschleifen ermöglichten es durch Wiederholungen zu lernen – sowohl für hörende als auch für gehörlose Menschen.

(via Daniel & Netzpolitik)

Peeqo – The GIF Bot: Ein Roboter, der mit GIFs kommuniziert


Abhishek Singh – PEEQO – YOUR DELIGHTFUL ROBOT ASSISTANT from ITP on Vimeo.

Peeqo ist ein kleines Projekt von Abhishek Singh, bei dem zwei Dinge zusammenkommen, die ich sehr mag: Roboter und GIFs. Da können Alexa, Siri, Google Now, Cortana und Co. von mir aus einpacken…

Peeqo is a personal desktop robotic assistant who expresses himself through GIFs. Think of him as the love child of Amazon Echo and a Disney character. He has a conversational UI, so he responds to voice commands but answers only through GIFs. This was quite a complex build as it involved several different skill sets and disciplines. I’ve tried breaking it down and have provided the files, code and purchase links to the parts wherever needed. Also I’m open sourcing this whole thing, so if you would like to connect, ask questions, help with development or contribute in any way head over to http://peeqo.com/

Hier noch eine Galerie über den Entstehungsprozess:

Peeqo – The GIF Bot

(via FernSehErsatz)

Was Apple beim Macbook Pro Event nicht gezeigt hat

touchbar

Gestern hat Apple seine neuen Macbook Pros vorgestellt. Größte Veränderung gegenüber den Vorgängermodellen ist der noch höhere Preis die sogenannte Touch Bar, ein OLED-Touchstreifen, der die Funktionstasten ersetzt und sich individuell belegen lässt. Ein nettes Gimmick, das ich lieber neben dem Trackpad gesehen hätte, aber was weiß ich schon…

Update: