Apropos Realpolitik

Weil seine Wahlplakate immer wieder, ähm, umgestaltet wurden, hat sich Benjamin Grimm, Kandidat der SPD für die Bundestagswahl im Wahlkreis Oberhavel (Brandenburg), da was einfallen lassen. Das „fantasievolle Straßenkunst“ lässt mich zwar Augenrollen, aber nette Idee. Er hätte das Plakat allerdings auch einfach umdrehen können… ;)