A History of Rock in 15 Minutes (Mashup)

Ithaca Audio erzählen in ihrem epischen 15-Minuten-Mashup die Geschichte des Rocks im Stil des Facebook Newsfeed: „348 Rockstars, 84 Guitarists, 64 Songs, 44 Drummers, 1 Mashup“. Einmal alles quasi…


Direktlink: History of Rock

A History of Rock in 15 minutes.
348 rockstars, 84 guitarists, 64 songs, 44 drummers, 1 mashup.
Download audio version: http://bit.ly/1W5YMyO

Tracklist:

Weiterlesen …

Hell’s Club Part 2 Another Night

hellskitchen2Letztes Jahr hat Antonio Maria da Silva mit Hell’s Kitchen eins der besten Film-Mashups aller Zeiten hingelegt. Jetzt lädt er erneut in den Club jenseits von Raum, Zeit und Logik, in dem bekannte Charaktere aus diversen Filmen zusammen eine Abrissparty feiern. Mit 17 Minuten liegt sein Video-Edit wieder weit jenseits der durchschnittlichen Aufmerksamkeitsspanne, aber lohnt sich!


Direktlink: Hell’s Kitchen Part 2 Another Night (via LWDN)

There is a place where all fictional characters meet. . Outside of time, Outside of all logic, This place is known as HELL’S CLUB, But this club is not safe…

Erobique & Jaques Palminger – „Wann Strahlst Du?“ vs. „Mondo Cane“ mit Betrunkenen auf der Reeperbahn in den 1960ern

Hilmar Stehr aka Okarola hat die italienische Shockumentary „Mondo Cane“ aus den frühen 1960ern zu „Wann Strahlst Du?“ von Erobique & Jaques Palminger geschnitten. Ganz große Liebe!


Direktlink: Erobique & Jaques Palminger – Wann Strahlst Du? from Okarola.

Erobique & Jaques Palminger – “Wann Strahlst Du?” aus dem Album “Songs for Joy”, Ⓟ 2009 Staatsakt
Mit Material aus “Mondo Cane” von Paolo Cavara, Gualtiero Jacopetti und Franco Prosperi, ©1962 Cineriz
Schnitt und Bearbeitung: Hilmar Stehr, Berlin 2015

The Red Drum Getaway: „A Hitchcock mashup where Kubrick is the villain“

kubrick-vs-hitchockGeniales Mashup aus Filmen von Hitchock und Kubrick, bei dem sich James Stewart in einem seltsamen Kubrick-Kosmos verliert: A Hitchcock mashup where Kubrick is the villain. „Jimmy was having a rather beautiful day until he bumped into Jack and things got weird.“


The Red Drum Getaway (via Das Filmfeuilleton)

Hell’s Club – Ein imaginärer Nachtclub, in dem bekannte Filmfiguren aufeinandertreffen


Direktlink: HELL’S CLUB (via Seitvertreib)

In einem Club jenseits von Raum, Zeit und aller Logik treffen bekannte Charaktere aus diversen Filmen aufeinander. Mit neun Minuten liegt der Remix von Antonio Maria da Silva deutlich jenseits der durchschnittlichen Aufmerksamkeitsspanne, was wohl die verhältnismäßig wenigen Views für dieses kleine Meisterwerk erklärt.

This place is known as HELL’S CLUB, But this club is not safe.
TERMINATOR VERSUS TONY MONTANA VERSUS TOM CRUISE VERSUS CARLITO BRIGANTE VERSUS BLADE VERSUS JOHN TRAVOLTA VERSUS AL PACINO VERSUS PINEAD VERSUS THE MASK VERSUS ROBOCOP VERSUS DARTH VADER VERSUS MICHAEL JACKSON.