Über die Wahrscheinlichkeit in der EU durch einen Terroranschlag zu sterben

Ohne das Leid von Opfern und deren Angehörigen zu relativieren: Mediale und politische Panikmache (und daraus resultierende Einschränkung von Grundrechten…) vs. reale Bedrohung. Oder anders ausgedrückt:

Axel Springer Blocker (ASB)

springerblock

Jemand namens Revengeday hat eine Chrome-Erweiterung gebastelt (hier runterladen), die verspricht, „nahezu alle Seiten“ zu blocken, die zum Axel Springer Imperium gehören.

Block dir eine Meinung!
Block dir deine Meinung mit dem Axel Springer Blocker!
Schluss mit „Qualitätsjournalismus“ aus dem Hause Axel Springer und Co.
Mit dieser Erweiterung blockst du nahezu alle Seiten von diesem Verlag.

Solltest du AdBlock / AdBlock Plus Installiert haben könnte es Probleme geben.
Diese Erweiterung blockt meine Erweiterung (großes Kino!).

(via Marc & DRLIMA)

Arte Tracks über die Kommunikations-Guerilleros von Peng Collective

peng-collective

Kurzer Beitrag bei Arte Tracks über die Kommunikations-Guerilleros von Peng Collective, deren subversive Aktionskunst auch hier im Blog schon ein paar Mal (u.a. Shell Science Slam: Greenwashing endet im Ölschlick, No Christmas for Merkel, AstroTV Hack) vertreten war.


Direktlink: Arte Tracks über Peng Collective

Mehr berühmte Mittelfinger und ein Statement von Böhmermann #Varoufake

Prominente Mittelfinger
Quelle: @crispSV

In der Zwischenzeit trollt Böhmermann mit seinem Fakefake weiter die Medien:


YouTube: Varoufake – Statement von Jan Böhmermann

Dazu passend ein Kommentar, den mir  Dirk Bathen auf meine FB-Seite geschrieben hat und meine Gedanken zum Varoufake gut auf den Punkt bringt:

Der Finger ist real (sofern man dieses Wort in Zeiten permanenter Simulationen überhaupt noch verwenden kann). […] Aber das ist eigentlich komplett egal. Lustig ist ja zur Stunde zu sehen, dass alle Medien das überhaupt nicht auflösen, sondern auf das Fake-Spiel von Böhmermann eingehen, anstatt zu sagen: hey, das ist ein fakefake. Der deutsche Journalismus ist gerade eine ziemlich große Jauchegrube. Und man kann jetzt Böhmermanns Aktion gut oder schlecht finden (ich finde sie gut), aber sie entlarvt gerade sehr, sehr viel, das im Medienbetrieb einfach mal nicht rundläuft.

varoufake
Quelle: @FalkJan | Photoshopped von @darth

#varoufake – Jan Böhmermann und der gefakte Mittelfinger von Yanis Varoufakis

varoufake-1
varoufake-2

Da haben Jan Böhmermann und die Redaktion des Neo Magazin Royale einen ziemlichen Coup gelandet: Angeblich soll der Mittelfinger von Varoufakis, der seit vergangenem Sonntag die Medien beschäftigt, entgegen der Meinung von „Internetexperten“ doch gefälscht sein – wäre nicht der erste TV-Hack von Böhmermann. Aber unabhängig ob Fake oder Fakefake schöne Aktion und sehr schön auch am Ende die Ansprache an Günther Jauch, dessen Redaktion und das deutsche (Fernseh-) Volk.


YouTube: Varoufakis and the fake finger #varoufake (via PewPewPew)