Der Mond durch unsere Planeten ersetzt


YouTube: If the Moon were replaced with some of our planets (via @peternoster)

Merkur fehlt, weil nur unwesentlich größer als der Mond. Pluto darf auch nicht mitspielen. Aus Gründen. Und ob das Video zufällig oder absichtlich ein Posting von Ron Miller aufgreift weiß ich auch nicht. Aber trotzdem: interessant!

I created an Earth Moon system in 3dsmax, with accurate sizes and accurate orbital distances.. I than matched video of the real Moon with my video camera, against my model. I also researched the correct FOV of my video camera. I used both methods to verify my Virtual camera’s FOV (around 47 degrees). I next modeled up the rest of the planets in proper scale (Real values) set at the distance of the moon (also real values), created the animation of them rotating around, and composited the whole bunch.

Vulkanausbruch aus Perspektive der ISS

SarychevVolcano
Als am 12. Juni 2009 der Vulkan Sarytschew auf der russischen Insel Matua ausbrach und riesige Aschewolken ausstieß, gelangen der Besatzung der Internationalen Raumstation ein paar eindrucksvolle Fotos. Gerne hätte ich mir davon dieses GIF ins Blog geklebt, aber 21MB waren mir dann doch einen Tick zu groß. Stattdessen gibts die Animation als Video nach dem Klick…

Weiterlesen …