Sincerity Machine: Die Comic Sans Schreibmaschine

Sincerity Machine_2

Jesse England hat einer alten Schreibmaschine unser aller Lieblingsschrift verpasst. Über das Warum erzählt er auf der Projektseite und in diesem kurzen Video:


YouTube: Sincerity Machine: The Comic Sans typewriter (via Waxy)

Sincerity Machine: The Comic Sans typewriter was made after viewing a document with a typewriter font present in it; I realized there was nothing stopping me from altering a typewriter to write in a different font. I used a laser engraving machine to etch new letters out of acrylic, and glued them onto the strikers of a 70’s era, Sears-branded Brother Charger 11 typewriter, which I found in the street a couple years ago. I also used a vinyl cutter to make new key covers as well.

As part of my ongoing thesis of questioning how we create, consume, store (and fetishize) media, it’s my wish that a classic, functioning typewriter altered to write in the most popularly despised font of modern times will provoke thoughts about such media concerns.

The name „Sincerity Machine“ comes from a Cat and Girl comic strip by Dorothy Gambrell.

DIY Kassetten MP3 Player im Look von „Awesome Mix Vol. 1“ aus Guardians of the Galaxy

MP3-Kassette

BrittLiv hat eine Bauanleitung für einen Kassetten MP3 Player bei Instructables gepostet. Sie schreibt selbst, dass das nicht der erste seiner Art ist, aber für mich der am besten umgesetzte. Ich kenne sonst keinen, bei dem mit den Rädchen die Lautstärke geregelt wird und Songs gewählt werden. Last but not least hat sie noch ein PDF mit orginalgetreuen  „Awesome Mix Vol. 1“ Label beigelegt. Wenn mir mein Smartphone-Display nicht bricht oder der Rechner auseinanderfällt, wird das mein nächstes Bastelprojekt.

In this instructable I am going to show you how to house a MP3 player in a cassette tape … My idea was to actually use the cassette tape wheels as buttons to select the songs and adjust the volume. The cassette I used for this was broken and I decided to give it a new, more modern life … Btw. I know that you can buy cassette MP3 players … but I wanted to build one that looks completely like a normal cassette … I added a pdf of the label I made so that you can make your own Guardians of the Galaxy version. Upload the Guardians of the Galaxy: Awesome Mix Vol. 1 and you are ready to safe the universe.

3D-gedruckte Papierflieger-Maschinenpistole

Aus der Reihe „Dinge, die die Welt nicht braucht, aber doch irgendwie cool sind“ heute eine selbstgebaute und 3D-gedruckte Papierflieger-Maschinenpistole von Dieter Michael Krone.


YouTube: Papierflieger-Maschinenpistole (via Nerddrugs)

Eine kleine Bastelei von mir, die zeigt, was man schon heute alles mit 3D-Druckern machen kann. Fast alle Teile dieser Papierflieger-MP wurden von fabberhouse.de gedruckt (der Rest im Internet oder Baumarkt dazugekauft). Als Antrieb verwende ich übrigens einen Akkuschrauber aus China.

Homemade Audio Tape Scratcher – Auf Magnetband von Kassetten scratchen

Jeremy Bell hat sich aus alten Walkmen ein Device zum Scratchen gebastelt: Dazu nimmt er Samples auf Kassette auf, schneidet sich dann deren Magnetband zurecht, klebt es auf sein ScrubBoard und fährt es mit den ausgebauten Tonköpfen der Walkmen manuell ab. Das Teil im Video ist noch eine rudimentäre Alpha-Version, für eine verbesserte wirbt er gerade auf Kickstarter.


YouTube: My homemade audio tape scratcher (via Blogbuzzter / KMFW)

Grumpy Cat als Papier-Winkekatze zum Selberbasteln

Markus Fischer hat aus Papier eine Grumpy-Winkekatze gebastelt und bietet die Vorlage zum Ausdrucken und Selbermachen als PDF zum Download (234KB) an. Gleich mal ausprobieren…

She (did you know grumpy cat is a female?) doesn’t seem to be happy, and what she does, doesn’t exactly look like beckoning. In fact, I think she is waving you good-bye (“You’re finally leaving? Good.”). Well, the model actually moves, and here is an animated GIF to prove…

(via Super Punch)

easyKISI – das mobile Wohnwagen DJ Soundsystem

easykisi
Der Ghostbustler hat für Zipper die Rakete einen Wohnwagen zum multifunktionalen Festivaldings umgebaut. Ich hab den easyKISI leider ein paar Mal knapp verpasst, hoffe aber auf nächste Saison.

Für das Dockville planten wir eine Art Festivalcorner — den easyKISI. Die Wortschöpfung besteht aus den Teilen Kiosk und Camping. Beide sind als Treffpunkt hervorragend geeignet und jeder für sich schon ein eigener Mikrokosmos. Der Wohnwagen als solches steht für das Festivalleben, kombiniert mit urbaner Stehkultur, Kunst, Musik und einer klitzekleinen Prise Spießigkeit eröffnet er uns eine ganz neue Art der Versammlung. Wir bauten wir einen Wohnwagen um, der mobil an verschiedenen Orten auf dem Dockville Gelände als kleiner Veranstaltungsort zum Einsatz kam. Der Wohnwagen dient als vielerlei bespielbare Fläche und solle neben der Möglichkeit als Bar, auch als DJ Pult oder Grillstation eingesetzt werden können… Ghostbastlers: easyKISI mit Zipper and the Corner

(via Marc)

Zum Selberbasteln: Tragbarer Daft Punk Helm aus dem 3D-Drucker

3dprinted-daftpunk

Ein Daft Punk Helm mit LED-Schnickschnack zum Ausdrucken! Ich sollte mich mal nach ’nem Hackerspace mit 3D-Drucker umschauen…


YouTube: 3DPrinted Daft Punk Helmet (via Adafruit Industries Blog)

Build this massive wearable 3D printed LED helmet to your next party, halloween or cosplay event! you can easily to fit a strip of LEDs inside the helmet for making an epic LED costume. You can even customize the helmet in CAD software to fit your head!

Read the complete guide:
http://learn.adafruit.com/3d-printed-…

Download Available on Thingiverse
http://www.thingiverse.com/thing:450512

Edit 3D Model in 123D Design
http://www.123dapp.com/Project/3D-Pri…