Mit dem „SmartBook“ in der Öffentlichkeit intellektuell wirken




Alle Welt schaut auf ihr Smartphone. Wer in der Öffentlichkeit auf seine Mitmenschen gerne intellektueller wirken möchte ohne auf wertvolle Screentime zu verzichten, sollte sich mal mit dem SmartBook des italienischen Street Artist Vlady vertraut machen:

Smartphones are very useful indeed, but intellectual users sometime feel uncomfortable while using it in public. In order to look different and perhaps smarter, I’ve created a book with an interchangeable cover so one can carry on using a smartphone without feeling ashame

Und jetzt schnell den Cutter gewetzt und 1 Buch aus dem Regal geholt….

(via Rudi)

Deal-with-it-Robot von Simone Giertz

Simone-Giertz-deal-with-itSimone Giertz, ohne Frage die weltbeste Expertin für „shitty robots“ (die in Wirklichkeit natürlich allesamt großartig sind), hat ihren ohnehin grandiosen Maschinenpark mit einem Deal-with-it-Bot erweitert: „I put a robot arm on my head because… reasons. Heaps of them.“ Ich finde, ihre beste Arbeit bisher:


Direktlink: I made a robot to help you DEAL WITH IT (via Internet of Shit)