Planschen mit dem Schrecken vom Amazonas

Creature-from-the-Black-Lagoon_13
Quelle: http://images.google.com/hosted/life/96bd7931f22596be.html

In meiner Kindheit zählte „Der Schrecken vom Amazonas“ mal zu meinen Lieblingsmonsterfilmen. Der Grusel hielt sich zwar schon damals in Grenzen, aber wir hatten nur drei Programme, nachts Sendeschluss und kein Internet (immerhin hatte ich einen Akustikkoppler, mit dem ich mich trotz Horror-Tarifen der Deutschen Bundespost mit 1200 Baud in Mailboxen einwählte). Spulen wir ein paar Jahrzehnte vor: Vorhin im Life-Archiv bin ich bei ein paar Fotos hängen geblieben, die wohl während der Dreharbeiten entstanden sind. Meine Erinnerungen sind schwarzweiß – ob deshalb die Bilder auf mich wirken, wie aus dem Instagram-Account eines Kiemenmenschen, der Selfies aus dem Badeurlaub postet?

Weiterlesen …

Walter White anno 1961 auf dem Cover von Fantastic

fantastic-heisenberg
Noch 3 Tage. Am liebsten würde ich die finalen acht Episoden von Breaking Bad erst mal sammeln und dann in einem Rutsch schauen. Leider gibt’s keinen Stein, der groß genug ist, um darunter bis Ende September spoilerfrei zu leben.

This guy kinda looks like Walter White from Breaking Bad, right?
Fantastic Stories, November 1961. Cover illustrates „Hatchery of Dreams“ by Fritz Lieber.

(Foto: alittleblackegg / Lizenz: CC BY-NC-SA 2.0)