Aus Neu mach Alt – Graffitikünstler Rage lackiert Hamburger S-Bahn um

Aktuell rollt eine S-Bahn im schicken Retrodesign durch Hamburg. Das konzeptionell tolle Werk kommt von Graffiti-Künstler Rage und ist quasi die Fortsetzung einer ähnlichen Arbeit von neulich. Wenn die Bahn das entfernen lässt, ist sie echt selbst schuld.

(Fotos bzw. Screenshots: Graffiti Hamburg | via urbanshit)

Ein Tripple Wholecar sprühen während die S-Bahn hält

Für gewöhnlich werden S-Bahnen in Depots und auf Abstellgleisen mit Graffiti verziert. Hier im Video demonstriert die Berliner 1 UP Crew aber eindrucksvoll, dass auch am Bahnsteig und in weniger als zwei Minuten einiges möglich ist – noch eindrucksvoller finde ich allerdings das gelangweilte Desinteresse der Fahrgäste.

(via Rudi)

Sonderzug in Hamburg: S-Bahn mit zugemauerter Tür unterwegs

sbahn-wall

In Hamburg war gestern mal wieder ein Sonderzug unterwegs. Ich hab die Fotos zuerst für einen Fake gehalten, aber die S-Bahn hat es mittlerweile bestätigt: Irgendjemand hat wohl in Barmbek eine S11 zugemauert, die dann eine Weile so unterwegs war, ehe sie zwei Haltestellen vor meiner Stamm-Haltestelle aus dem Verkehr gezogen worden ist – schade eigentlich (Update: Bericht beim Pressportal). Hier noch mal die Bilder in groß plus zwei weitere:

Weiterlesen …